Belegungsplan des Kunstrasenplatzes

-> hier klicken  - Beachtet die unterschiedlichen Monate in der Überschrift

Wir suchen zur Verstärkung der wachsenden Jugendfußballabteilung eine/einen

engagierte Jugendtrainer/in für den Bereich D-Jugend (U12/U13)

Eine komplette Mannschaft und Betreuerstab steht zur Verfügung.

mehr Info - hier klicken

Vereinsspielplan für alle Mannschaften - Jugend, Senioren, Alte Herren - hier klicken

Fußballferienfreizeit in den Osterferien

Der SGO wird zum ersten mal seine bekannte und erfolgreiche Ferienfreizeit auch in den Osterferien anbieten. Vom 19.-21.04.2017 täglich von 9.30 Uhr bis 16.00 Uhr wird den Kindern ein reichhaltiges Programm rund um den Fußball geboten. Teilnehmen können alle Kinder der Jahrgänge 2010 bis 2004.

1. Mannschaft

2. Mannschaft

  • C-Kreisliga: SC Sönnern II - SG Oestinghausen II 1:1 (0:1).Weiterlesen ...

  • C-Kreisliga: BSC Weslarn – SG Oestinghausen II 2:4 (1:1). SG Oestinghausen II – SV Lüttringen 5:1 (4:0).

    Weiterlesen ...
  • C-Kreisliga: SG Oestinghausen II – TuS Niederense II 8:1 (3:0).Weiterlesen ...

  • C-Kreisliga Soest: SG Oestinghausen II – SpVg Möhnesee II 3:1 (2:1).Weiterlesen ...

Alte Herren

  • Sehr zufrieden und absolut stolz trotz der Niederlage zeigt sich Obmann Detlef Märte. Gegen den letztjährigen Pokalsieger haben wir so gut es geht mitgehalten, sogar 1:0 geführt. Während der Gegner einen Alterschnitt von rund 36,6 Jahren eingebracht hat, waren wir im Schnitt neun Jahre älter (45,5 Jahre). Dafür Chapeau!

    Aufstellung etc -> hier klicken

    Weiterlesen ...
  • Glückwunsch an Germania Hovestadt, die in diesem Jahr nicht zu schlagen waren.

    Weiterlesen ...
  • Bei bestem Wetter wurde ein faires Spiel gegen die SG Schwefe/Borgeln ausgetragen. Beide Mannschaften waren in 11-er Stärke angetreten und letztlich haben wir durch Tore von Jörg Bartmann (2), Pascal Gaul und Rashid Khan (2) gewonnen.

  • Spannend bis zum letzten Spiel verlief das Alte-Herren-Turnier des TuS Schwefe. Mit einem ganz klaren Sieg über SG Oestinghausen hätten die Sportfreunde Soest-Müllingsen den SV Westfalia Soest noch von der Spitze verdrängen können. SGO-Torwart Burkhard Tüllmann aber hielt, was zu halten war, die SF gewannen nur mit 2:0 und mussten so dem Soester Rivalen den Turniersieg überlassen.

    Weiterlesen ...

Junioren

  • SC Neuengeseke – JSG Lippetal/Oestinghausen/Hovestadt 1:3 (0:1). JSG-Trainer Maik Nerke sagte: „Die Mannschaft hat das Spiel aus der Defensive gut eröffnet, doch der letzte Pass kam zu oft nicht an. Nach der Pause haben wir dann zu viele Chancen zugelassen. Unser B-Jugend-Keeper Simon Hense wurde in den zweiten 45 Minuten zum großen Rückhalt.“

    Neuengesekes Coach Wolfgang Wittwer meinte: „Es wird langsam Zeit, dass sich unsere Jungs für ihren großen Aufwand auch einmal mit Punkten belohnen. Wir standen dreimal alleine vor dem Tor und bringen das Ding nicht über die Linie. Fußballerisch haben wir sehr gut mitgehalten.“

    JSG Lippetal: Hense, Lex, Berens, Ostkamp, Goldstein, Weiß. Kaiser, Richter, Bellenhaus, Westermann, Ruppel; Appelhans, Sickau, Mester.

    Tore: 0:1 Nico Richter (45.), 0:2 Nico Westermann (80.), 0:3 Firas Al Lami (83. Eigentor), 1:3 Julian Kempt (85.).

  • JSG Oestinghausen/Lippetal/Hovestadt – SC Neuengeseke 2:1 (2:0). „Neuengeseke war spielerisch besser, wir in den kämpferischen Belangen. Mein Kompliment geht an unseren Keeper Jan-Henrik Scheufler, der zwei Elfmeter stark pariert hat“, freute sich JSG-Trainer Karl-Heinz Jeschke über den Heimsieg. SCN-Coach Carsten Hahn meinte: „Für die Mannschaft war diese Niederlage lehrreich. Die Jungs hatten das Spiel im Kopf schon gewonnen. Heraus kam eine sehr schwache Gesamtleistung.“

    Tore: 1:0 Hendrik Goldstein (14.), 2:0 Matthias Boldt (25.), 2:1 Mamdouh Turkmani (64.).

     

     

  • Überraschung an der Tabellenspitze der Kreisliga A der C-Junioren. Die JSG Oestinghausen/Lippetal übernahm am vierten Spieltag durch den 7:1-Erfolg über die TuS Wickede die Tabellenführung. Die Mannschaft aus dem Lippetal profitierte dabei von der 2:3-Heimniederlage von BW Büderich gegen den FC Ense.

    C-Junioren, Kreisliga A: JSG Oestinghausen/Lippetal – TuS Wickede 7:1 (3:0). Marcel Schmillenkamp, der die JSG aushilfsweise coachte, meinte: „Das war eine einseitige Partie. Der Gegner war mit dem Ergebnis gut bedient.“

    Tore: 1:0, 2:0 Max Kleegraf (6., 22.), 3:0 Matthias Boldt (33.), 4:0 Christian Starosta (41.), 4:1 Tobias Schroeder (55., Eigentor), 5:1 Till Schloms (55.), 6:1 Jannik Pöpsel (65.), 7:1 Kleegraf (67.).

  • SV Westfalia Soest II – JSG Oestinghausen/Lippetal/Hovestadt 1:1 (0:0). Der Soester Trainer Billy-Joe Basalua war mit der Leistung seiner Mannschaft und dem Resultat nicht zufrieden. „Wir waren von der Spielanlage her die bessere Mannschaft. Die Jungs haben zu viele Chancen liegengelassen, sind dafür bestraft worden.“

    Tore: 1:0 Nils Sindermann (44.), 1:1 Fabian Vieth (80., Foulelfmeter (80.).

    Rote Karte: Ergin Kutay (80.+2, Soest, Foul und Ballwegschlagen).

Verein News

  • Bei den jungen Fußballern des TuS SG Oestinghausen war das DFB-Mobil schon mehrmals zu Gast. Am Freitag aber waren Trainer des FLVW (Fußball-und Leichtathletik-Verband Westfalen) erstmals zu Gast in der Stephanus-Grundschule des Ahse-Dorfes, übten dort mit den jungen Kickern der Schulsportgemeinschaft. „Wir wollen Schulen mehr und mehr fördern, da es dort oft nur fachfremde Lehrer gibt“, machte Trainer Maik Wessels, der zusammen mit Niklas Mieberg die Einheit durchführte, deutlich.Weiterlesen ...

  • Beitragsordnung - beschlossen auf der Jahreshauptversammlung am 09. März 2017

    Weiterlesen ...
  • Mohamed Abdessamed Bekkari kickt seit kurzem bei SG Oestinghausen

    Auf dem Rasen beim TuS SG Oestinghausen jagt seit einigen Monaten ein Spieler das runde Leder, der vor über einem halben Jahr eher noch auf staubiger Asche in Algerien hinter die Kugel getreten hat. Der 21-jährige Afrikaner Mohamed Abdessamed Bekkari kämpft unter anderem bei den Schwarz-Gelben gegen die Langeweile an, die ein Asylsuchender, der (noch) nicht arbeiten darf, hat.Weiterlesen ...