Teilnehmer: Vorjahressieger RasenBallsport Leipzig, BvB Dortmund,
Hamburger Sportverein, Hannover 96, TuS SG Oestinghausen

2017RastelliPlakatklein

Beginn Mannschaft Mannschaft            
13:00 BvB Dortmund : TuS SG Oestinghausen 3 : 0
13:30 Hannover 96 : Hamburger SV 1 : 2
14:00 RB Leipzig : BvB Dortmund 3 : 0
14:30 TuS SG Oestinghausen : Hannover 96 1 : 9
15:00 Hamburger SV : RB Leipzig 0 : 0
15:30 BvB Dortmund : Hannover 96 2 : 1
16:00 TuS SG Oestinghausen : Hamburger SV 0 : 6
16:30 Hannover 96 : RB Leipzig 0 : 2
17:00 Hamburger SV : BvB Dortmund 1 : 0
17:30 RB Leipzig : TuS SG Oestinghausen 9 : 0

 

Mannschaft Tore Punkte Platz
BvB Dortmund 5 : 5 6 3
Hannover 96 11 : 7 3 4
Hamburger SV 9 : 1 10 2
RB Leipzig 14 0 10 1
TuS SG Oestinghausen 1 : 27 0 5

Presse: RB Leipzig feiert Sieg auf dem Oestinghauser Kunstrasen

Geschrieben von Soester Anzeiger am .

Gelungener Rastelli-Cup / HSV auf Platz zwei / SGO-Vorsitzender Marco Hölscher zufrieden: „Die Jungs haben sich richtig reingehängt“

Der Titelverteidiger kam, sah und siegte: Die U12-Junioren desdeutschen Vizemeisters Rasenball-Sport Leipzig sicherten sich als Titelverteidiger die „Meisterschale“ beim Rastelli-Cup von SG Oestinghausen punktgleich nur aufgrund der besseren Tordifferenz vor dem Hamburger SV.