Um-Anbau-Pläne: 1. die Ansicht, 2. der Grundriss

Stammkräfte investieren viel Arbeit und Zeit in den Ausbau des SGO-Sportlerheimes

Geschrieben von DeMae am .

Unermüdlich treiben Stefan Struwe, Willi Lötte und Heinz Bellenhaus den Ausbau des Sportlerheims für den TuS SG Oestinghausen voran. Doch warum engagiert man sich so intensiv für den Sportverein? Lässig, doch mit einem ernsten Unterton antwortete Stefan Struwe: „Wir wollen das Image des Sportvereins heben“. Der langjährige Vorsitzende und Ehrenvorsitzende des TuS SG Oestinghausen hatte schon geraume Zeit das aktuelle Projekt geistig skizziert. Im Herbst des letzten Jahres war es soweit. Gemeindeverwaltung, Schützenbruderschaft St. Hubertus und der Sportverein hatten sich auf ein Ausbaumodell geeinigt.